Selbstversorgung mit der Eco-Familie ist:

– Einfach möglich

Die Ecotoast Produktfamilie bietet auf einfachste Weise die Möglichkeit Soja am eigenen Betrieb zu toasten. So wird die sonst so  teure Versorgung mit Eiweißfutter einfach und spart jeden Tag bares Geld. Die kompakte Bauweise und komfortable Bedienung des Ecotoast bietet den einfachst möglichen Einsatz der Technologie, um Soja auch in kleineren Mengen selber in der Fütterung nutzbar zu machen.

Glücklicher Bauer mit Soja neben dem EcoToast Sojatoaster

– Nachhaltig

Ein Verwenden und Aufwerten der durch eigenen oder regionalen Anbau erzeugten Feldfrüchte ermöglicht eine Verlängerung der Wertschöpfungskette im landwirtschaftlichen Betrieb. Darüber hinaus schützt die Eigenversorgung den eigenen Betrieb vor Folgen aus Futtermittelskandalen.
Dies stellt so ein nachhaltiges Gegengewicht zum kritischen Trend der Spezialisierung und dem damit einher gehenden Flächen- und Tierstückzahlwahn dar. Darüber hinaus kommt es dem Kundenwunsch nach mehr Regionalität von Lebensmitteln klar entgegen.

Glücklicher Bauer mit Soja neben dem EcoToast Sojatoaster

– Kosteneffizient

EST legt bei der Entwicklung der Produkte höchsten Wert auf niedrigste Gesamtkosten. Unser Verfahren ermöglicht Soja Toasten mit höchster Energieeffizienz, somit geringsten Energiekosten, minimalen Wartungskosten und auch geringen Investitionskosten. Mit der Verwertung von Sojabohnen vom eigenen Betrieb oder der Region lässt sich die Wertschöpfung ebenso verstärkt in der Region halten.
Dennoch dürfen Sie dank ausgeklügelter Technik mit bester Futterqualität rechnen.

EcoToast ET1 im Feld
EcoMobile Anhänger
EcoPressController auf Tisch